Zurück

St. Josefs Hospital Wiesbaden

  • Relaunch Website
  • Projektentwicklung
  • Web & UX Design
  • Schnittstellen & Programmierung
  • Typo3
  • SEO

St. Josefs Hospital Wiesbaden

Das St. Josefs Hospital Wiesbaden ist das größte Krankenhaus des regionalen Klinkverbunds und unser Kunde seit dem ersten Relaunch des JoHo von 2011.

Featured Projects:

Zielsetzung

Die Entwicklung eines Klinik-Portals ist in vielerlei Hinsicht eine besondere Herausforderung. Nicht zuletzt besteht ein Krankenhaus dieser Größe aus mehreren dutzend Fachabteilungen und medizinischen Zentren, welche teilweise völlig unterschiedliche Anforderungen an Außendarstellung und Kommunikation stellen.
An dieser Stelle ein riesen Dankeschön an das sensationelle Team der Unternehmenskommunikation des JoHo...

Informativ und Emotional

Als zentral gelegenes Krankenhaus, ist das JoHo für viele Wiesbadener quasi DAS städtische Krankenhaus. Diese Nähe wollten wir auch über den Internetauftritt spührbar machen. Statt einer distanzierten Hochglanzoptik sollte eine lebendige, menschliche und authentische Seite entstehen. So haben wir selbst im Navigationskonzept diese dem Menschen zugewandte Philosophie einfließen lassen.

Seitenaufbau

Die inhaltliche Pflege einer so umfangreichen Seite ist eine anspruchsvolle und zeitintensive Aufgabe. Die wenigen Schultern, auf welchen diese Aufgabe lastet, sind oft schon ohne die redaktionelle Pflege der Webseite gut ausgelastet. Damit die Internetseite nicht verstaubt, sonder auch post Launch mit aktuellen Inhalten, frischen Bildern, Nachrichten, Posts etc. lebendig gehalten wird, haben wir schon in der Konzeptionsphase sehr großen Wert darauf gelegt, diese Aufgabe so zeiteffizient wie möglich zu gestalten. 

So können viele Assets, wie z.B. Ansprechpartner:innen, Bilder, News oder Veranstaltungen zentral gepflegt werden. Die Zuweisung dieser Assets zu den Seiten folgt dann nach einem vordefiniertem Regelwerk. So können sich die Redakteur:innen schnell auf den eigentlichen Inhalt der Seite konzentrieren. Dennoch behalten sie die Flexiblität, fast jeden Aspekt der Seite individuell anzupassen.

Für den eigentlichen Inhaltsbereich steht den Redakteur:innen eine große Auswahl vordefinierter Module zur Verfügung, welche sich in beliebiger Reihenfolge kombinieren oder spezifisch auf die Seite anpassen lassen. Auch hier ist die Zielsetzung, die Redakteur:innen weitestgehend von Formatierungsaufgaben zu entlasten und gleichzeitig großen Spielraum im Aufbau von Seiten zu ermöglichen - ein enormer Vortei gegenüber klassischen Seitenstrukturen in Form von Templates.

Mobilumsetzung

Auf einer Krankenhausseite ist davon auszugehen, dass 50% aller Besuche auf einem Mobilgeräten unterwegs sind. Im JoHo sind es derzeit sogar 60-70%. Eine klare Vorgabe für die Ausrichtung der Webseite: Mobile First

Individuelle Programmierung

Für diesen Internetauftritt haben wir etliche Funktionen individuell entwickelt. Hierzu gehören z.B. Stellenbeschreibungen, Veranstaltungs- und Newsmodul, Mediathek, dynamisch verknüpfte Personenprofile uvm.

Besonders hervorheben wollen wir zum einen die eigens entwickelte Suchfunktion, welche die Ergebnisse nicht nur in verschiedene Facetten gliedert, sondern auch zentrale Seiten empfiehlt, die besonders dazu geeignet sind, einen Einstieg zu diesem Thema zu bieten.

Ein weiterer Funktionsbereich, den wir kontinuierlich ausweiten, ist die Digitalisierung von administrativen Prozessen, wie z.B. (Vor-)anmeldungen und Anträgen. Das spart Zeit und Nerven aller Beteiligten.

Weitere starke Internetauftritte - made by freyhauer